Danke für 18 Jahre Parteivorsitz!

Auf ihre gewohnt ruhige und besonnene Art und Weise und zu einem richtigen Zeitpunkt hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ihren Verzicht auf eine erneute Kandidatur um den Parteivorsitz erklärt.

Kirstin Korte MdL, zollt Kanzlerin Angela Merkel Respekt für die lange Zeit von 18 Jahren, die sie sich als Vorsitzende in den Dienst der CDU Deutschlands gestellt hat.

Landfrauen zu Gast im Landtag

Lobende Worte von Präsident und Abgeordneten

Landtagspräsident André Kuper sparte nicht mit Lob. „Die Landfrauen sind eine eine unerlässliche Stütze der Bildung und des ehrenamtlichen Engagements auf dem Land“, sagte der oberste Repräsentant des Landes NRW und sprach damit auch den beiden Minden-Lübbecker Abgeordneten Bianca Winkelmann und Kirstin Korte voll und ganz aus der Seele.

Neuwahlen beim CDU-Stadtverband Minden

Stadtverbandsversammlung am 02.10.2018 im Hotel Bad Minden

 Am 02.10.2018 findet, eine Stadtverbandsversammlung des CDU-Stadtverbandes Minden mit Neuwahlen statt.


Beginn ab 19:00 Uhr im Hotel Bad Minden.

Liebe Parteimitglieder und Ehrengäste,
wir freuen uns auf Ihren Besuch .

 

Ralph Brinkhaus MdB kandidiert als Fraktionsvorsitzender

CDU-Stadtverband Minden begrüßt die Entscheidung

 Ralph Brinkhaus MdB kandidiert als Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU Bundestagsfraktion gegen Volker Kauder. Der CDU-Stadtverband Minden unterstützt die Entscheidung des  Vorsitzender des CDU-Bezirksverbands Ostwestfalen-Lippe und nennt den Schritt "mutig und demokratisch. "
"An einer demokratischen Wahl um ein politisches Amt kann ich nichts Böses erkennen.." sagte der CDU-Parteichef Markus Redeker aus Minden.
Mit seiner Kandidatur belebe Ralph Brinkhaus die etwas "eingerosteten Strukturen" in der Bundestagsfraktion und das er aus OWL komme,sei natürlich auch Klasse für unsere Region, so Markus Redeker weiter.
Der CDU Stadtverband Minden habe mit der eigentlichen Wahl nichts zu tun, aber  " wir begrüßen, daß es mal wieder eine echte Wahl gibt." so der st. Stadtverbandsvorsitzende weiter.

Sommerfest der Ortsunionen Rechtes Weserufer, Leteln, Päpinghausen und Meißen

mit Besichtigung der Regio Port Baustelle

Zum Sommerfest hatten die Ortsunionen Rechtes Weserufer/Dankersen, Meißen, Päpinghausen und Leteln eingeladen. Bei einer Besichtigung der nahegelegenen Regio-Port Baustelle, erklärte  MEW Geschäftsführer ,Dipl.-Kfm. Joachim Schmidt,  die Fortschritte beim Bau des Regioports. 
Anschließend wurde bei Bier und Bratwurst ordentlich gefeiert, wobei der st. Bürgermeister, Egon Stellbrink, wieder für die richtige Musik sorgte.
Der Ortsunionsvorsitzende Michael Behrends, verband seine Begrüßungsrede mit einem Dank an die Firma Kelder, die die Ausrichtung des Festes auf ihrem Betriebshof erst möglich gemacht hatte.

CDU-Stadtverband Minden begrüßt breite Diskussion über eine "allgemeine Dienstpflicht"

Annegret Kramp-Karrenbauer stößt das Thema an

 Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer bring ein "allgemeine Dienstpflicht" in die politische Diskussion ein.
Der CDU-Stadtverband sieht die entstandene Diskussion um das Thema als hilfreich an. "Grundätzlich ist es gut, wenn wir in Deutschland über diese Art des "bürgerlichen Engegament" wieder sprechen."
Wie und in welcher Form eine "Dienstpflicht" kommen kann oder ob sie überhaupt  eingeführt werden kann, sei im Augenblick zweitrangig. "Allein die Diskussion in unserer Gesellschaft, auch mit allen Chancen, die das bietet, sei grundsätzlich positiv zusehen.."  so der CDU-Parteichef Markus Redeker.

CDU-OWL Bezirksparteitag

Elmar Brok wird nominiert

 Die Delegierten des CDU-Stadtverbandes Minden waren vollzählig vertreten, auf dem CDU-Bezirksparteitag OWL in Schloß Holte-Stukenbrock.
Neben Vorstandswahlen stand auch die Nominierung für die Europawahl auf dem Programm, bei der Elmar Brok nochmals eine eindeutige Mehrheit der Delegierten bekam.
Bei den Vorstandswahlen wurde auch unsere Kreisvorsitzende Kirstin Korte in ihrem Amt bestätigt.

CDU-Infostand in der Innenstadt

Infostand von 10:00 bis 14:00 Uhr

 Am Samstag den 26,05,2018 findet ein Infostand in der Innenstadt, Ecke Scharn/Bäckerstrasse statt.


Vorgestellt wird u.a. ein 10 Punkte Flyer zum Bau einer Multifunktionshalle in Minden.
Aber auch für weitere Themen stehen Stadtverordnete und CDU-Parteimitglieder zum Meinungsaustausch bereit.

 

Ralph Brinkhaus MdB beim CDU-Stadtverband MInden

- Thema: Herausforderungen für die große Koalition-

Wenn es jemand weiß, dann er. Ralph Brinkhaus , st. Fraktionsvorsitzender der CDU-Bundestagsfraktion, sprach auf der Stadtverbandsversammlung des CDU-Stadtverbandes Minden und Porta Westfalica zum Thema: "Herausforderungen für die große Koalition in den kommenden Monaten.".

Eine gewisse Sympathie für ein "Jameika-Bündnis" war seinen Worten schon zu entnehmen, aber die Alternative zur  "Große Koalition" sei monatelang "keine Regierung". In schwierigen politischen Zeiten, auch in Europa, sei das keine Alternative gewesen.


 

Angela Merkel zur Bundeskanzlerin gewählt

Der CDU-Stadtverband Minden gratuliert zur Wahl

Angela Merkel ist vom Bundestag zur Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland gewählt worden. Der CDU-Stadtverband gratuliert zur Wahl und wünscht Angela Merkel viel Erfolg und alles Gute.

Liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich begrüße ich Sie auf der Internetseite der CDU Minden,

Die CDU der Stadt Minden ist eine moderne Volkspartei der Mitte, die sich für die Anliegen der Menschen in den 19 Stadtbezirken einsetzt. Unsere Kommunalpolitiker verstehen sich als Anwälte der Bürger im Interesse des Allgemeinwohls in unserer Stadt.

 
Auf unseren Internetseiten finden Sie unsere grundsätzlichen Positionen, aktuelle Informationen zu unserer politischen Arbeit und zur aktuellen Mindener Stadtpolitik sowie Ihre Ansprechpartner vor Ort.
 
Wir würden uns freuen, wenn diese Informationen Ihr Interesse finden und wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.
 
Sollten Sie Fragen, Anregungen oder Kritik haben, sprechen Sie uns an, wir sind gerne für Sie da und freuen uns über Ihr Interesse.
  
 
 
 Markus Redeker
 1. Stellvertretender Stadtverbandsvorsitzender

Frank Fuhrmann ist zurückgetreten

Markus Redeker geschäftsführend im Amt

„Der Vorsitzende des CDU Stadtverbandes Minden Frank Fuhrmann hat  aus persönlichen Gründen sein Amt niedergelegt. Der Vorstand respektiert Frank Fuhrmanns Entscheidung und dankt ihm für sein Engagement. Bis zu Neuwahlen wird der 1. Stellvertretende Vorsitzende Markus Redeker in Zusammenarbeit mit dem geschäftsführenden CDU-Stadtverbandsvorstand die Geschäfte führen.“

 

Kirstin Korte MdL bei der CDU-Fraktion Minden

Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen Landes- und Kommunalpolitik

Die Landtagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Kirstin Korte ist der Einladung der CDU-Fraktion ihrer Heimatstadt Minden für einen Bericht aus Düsseldorf zu schulpolitischen Themen und zur Vorstellung der neuen Politik des Landes NRW gestern sehr gerne gefolgt.

CDU-Kreisvorsitzende Kirstin Korte MdL: „Eine Koalition ist kein Wunschkonzert.“

Fehlende Ausgewogenheit bei der Ressortverteilung

„Eine Koalition ist kein Wunschkonzert, das ist unseren Mitgliedern klar“, so Kirstin Korte. Die CDU Kreisvorsitzende weiter: „Dennoch regt sich erheblicher Unmut über die ausgehandelten Inhalte und ganz besonders über die Ressortverteilung, der aus unserer Sicht eine Ausgewogenheit fehlt. Bei der Betrachtung der Ressorts sollte man allerdings die Richtlinienkompetenz der Bundeskanzlerin gem. Art 65 GG nicht außer Acht lassen“.

Michael Behrens neuer Vorsitzender

Die CDU Ortsunion Dankersen-Rechtes Weserufer hat gewählt

Nach 8 Jahren als 1. Vorsitzender der CDU-Ortsunion Dankersen-Rechtes Weserufer legte Dieter Ante sein Amt jetzt in jüngere Hände.

Michael Behrens wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt, die sich bei Dieter Ante für seine geleistete Arbeit sehr herzlich bedankte und ihn zum stellvertretenden Vorsitzenden wählte.

CDU-Landtagsabgeordnete besuchen Tönsmeier Unternehmensgruppe

Kirstin Korte MdL und Bianca Winkelmann MdL besuchen die Tönsmeier-Gruppe in Porta Westfalica

Die beiden CDU-Landtagsabgeordneten Bianca Winkelmann und Kirstin Korte besuchten die Tönsmeier Unternehmensgruppe. Empfangen wurden sie von Henning Schreiber (Leiter Kommunalvertrieb), Stefan Grünacher (Leitung RC Deutschland) und Karsten Kleinschmidt (Geschäftsführer) im Stammsitz der Firma in Porta Westfalica.

Landtag Helau!

Kirstin Korte MdL empfing zum Närrischen Landtag die Aktiven der K.G. Weserspucker in Düsseldorf

Einmal im Jahr lassen zahlreiche Prinzenpaare, Dreigestirne, Prinzessinnen und Prinzen aus dem ganzen Land den Karneval auch in den Landtag einziehen. Auf Einladung der CDU-Abgeordneten Kirstin Korte war in diesem Jahr auch eine Abordnung der Karnevalsgesellschaft Weserspucker e.V. aus Minden dabei.