Neuigkeiten

10.05.2014   CDU Minden: Unverantwortliches Vorgehen im Kulturausschuss des LWL
FDP, Grüne und SPD gefährden den Erhalt des Preußen-Museum Minden
Lutz Abruszat - Stadtverbandsvorsitzender CDU-Minden

Die durch die FDP beantragte Absetzung des Tagesordnungspunktes zur Übernahme des Preußen-Museums im Kulturausschuss gefährdet massiv den Erhalt des Standortes in Minden. Die Mitglieder der FDP, B90/Die Grünen und SPD im Kulturausschuss des Landscha...

02.05.2014
Wahlkampfstand am WEZ-Lübbecker Str

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase. Trotz Nieselregens präsentierte sich unserer Landratskandidat Hans-Jörg Deichholz vor dem WEZ-Markt an der Lübbecker Str. Unterstützung bekam er von der CDU-Kreisvorsitzenden und MdL Kirstin Korte, sowie d...

28.04.2014
Die Schule geht wieder los!

Liebe Leserin, lieber Leser, wir wünschen allen einen schönen Schulanfang heute und allen Abiturienten viel Erfolg bei den bevorstehenden Abiturprüfungen!!! Ihre CDU-Minden

26.04.2014
ADAC-Oldtimerfahrt

Schönes Wetter, tolle Autos und viel Prominenz war  zum Start der ADAC-Oldtimerfahrt vertreten. Los ging es gegen 10.30 Uhr vor dem Mindener  Preußenmuseum, aber vorher blieb natürlich noch genügend Zeit, sich die "automobilen Wunderk...

17.04.2014
Frohe Ostergrüße

Liebe Leserin, lieber Leser, liebe Freunde und Freundinnen,   das Osterfest steht vor der Tür. Für viele Menschen ist es eines der bedeutsamsten Feste im Jahr. In der christlichen Lehre ist Ostern gleichbedeutend mit dem Ende der Leidenszeit und dem Au...

16.04.2014   Erika Happel, Hendrik Mucke und Ulrich Luckner für langjährige Mitgliedschaft geehrt
Mindener CDU-Mitglieder verabschieden Kommunalwahlprogramm
v.l.n.r.: Stadtverbandsvorsitzender Lutz Abruszat, Ulrich Luckner, Erika Happel, Hendrik Mucke

Einstimmig, nach drei Änderungsanträgen, haben die Mindener CDU Mitglieder das Kommunalwahlprogramm 2014 auf der letzten Mitgliederversammlung verabschiedet.   „Unsere Stadt – unsere Zukunft“ heißt der Arbeitstitel des Programms....

11.04.2014
Einfach & bequem: Die Briefwahl

Am 25. Mai haben Sie die Wahl: Bei der Kommunalwahl und bei der Europawahl.   Dabei geht es um die Zukunft unserer Stadt Minden, Nordrhein-Westfalens und Europas. Sie entscheiden darüber, ob der erfolgreiche Kurs der CDU für Wachstum, Arbeit und Stabili...

28.03.2014   Die Elternbeiträge für die Ferienbetreuung werden in Minden günstiger.
Ferienbetreuung in Minden: CDU gibt Richtung vor!
Sabine Fecht, Bildungspolitikerin und Direktkandidatin der CDU Minden für den Wahlkreis 14

Dies hat am 20. März 2014 der Mindener Rat auf Antrag der CDU beschlossen.   Statt bisher 72 EUR pro Woche für die Ferienbetreuung zahlen die Eltern künftig 60 EUR für das erste und 30 EUR für das zweite Kind. Ohne den Änderungsantra...

21.03.2014
Generationenwechsel in der CDU Minden-Nord
v.l.n.r.: Marlene Küster, stv. Vorsitzende u. Direktkandidatin für den Wahlbezirk 25, Dr. Gert Muhle, Beisitzer, Christine Hamer, Vorsitzende u. Direktkandidatin für den Wahlbezirk 24, sowie Christian Mühlmeier, Beisitzer

Pünktlich vor der anstehenden Kommunalwahl am 25. Mai 2014 hat es in der Ortsunion Nord am 19. Februar 2014 in der Gaststätte „Witwe Bolte“ in Minden (vorgezogene) Vorstandswahlen gegeben: „Wir wollen dadurch mit einem geschlossenen Team und ...

20.03.2014
Wo ist das Fremdwasser geblieben?
Thomas Jozefiak (CDU) - Ortsvorsteher Haddenhausen -

Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Minden fühlt sich im jahrelangen Fremdwasserstreit bestätigt. Verwundert sei man aber über die Informationspolitik der Stadtverwaltung.   In der ersten Hälfte der Legislaturperiode sei der Abwasserstreit in H...

10.02.2014
RegioPort - Nach klassischem Eigentor ist SPD aufgewacht.

Das Geld vom Land für den RegioPort kommt jetzt doch.   „Das ist ein guter Tag für Minden und die gesamte Region. Ich bin davon überzeugt, nur durch den Druck aller Beteiligten aus den unterschiedlichen Ebenen konnte verhindert werden, dass d...

03.02.2014
Landesregierung muss sich zum RegioPort bekennen
Kirstin Korte (MdL), Friedhelm Ortgies (MdL)

Die CDU Minden verfolgt mit großer Sorge das Verfahren der weiteren Finanzierung des RegioPorts durch das Landesverkehrsministerium. Die Nachricht über den Ausfall der Landesfördermittel in Höhe von 1,4 Millionen Euro durch die Änderung der Ric...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben