Europakandidatin Ernst zu Gast in der Bäckerei Kölling

Gemeinsamer Termin mit Bianca Winkelmann MdL

Es ist früh morgens in der Backstube Kölling. Die Öfen sind noch warm und der Duft von frischen Brötchen und Kuchen liegt in der Luft, als die ostwestfälische CDU-Europakandidatin Birgit Ernst und die heimische Landtagsabgeordnete Bianca Winkelmann mit Wolfram und Heike Kölling zum politischen Austausch verabredet sind.

Birgit Ernst informiert sich über Mobilität der Zukunft

Innovative Entwicklungen sind Motor von paragon

Paragon-Chef Klaus Dieter Frers (vorne v.re.) informierte bei einem Rundgang über aktuelle Projekte des Delbrücker Autozulieferers. Birigt Ernst, Kandidatin für das Europaparlament des CDU-Bezirks Ostwestfalen-Lippe, die Fraktionsvorsitzende Anita Papenheinrich und der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Reinhold Hansmeier hörten aufmerksam zu.

Zu Gast beim Bonifatiuswerk in Paderborn

Ihre Idee von Europa beruhe auf Zusammenhalt, so Birgit Ernst bei Ihrem Besuch am Mittwoch, beim Bonifatiuswerk in Paderborn.
Dort traf sie Hernn Heinz Paus, und Generalsekretär Monsignore Georg Austen. Es wurde darüber diskutiert, welche Bedeutung die christlich-kulturelle Herkunft Europas für eine zukunftsfähige, friedliche europäische Identität hat.
 „Gerade die Stimmen der christlichen Kirchen sind für ein nachhaltiges politisches Handeln in Europa zwingend notwendig“, sind sich Paus und Austen sicher.



Europa vor Ort – Was kann Europa für Löhne tun

Birgit Ernst in der Diskussion

Mehr als 50 Bürgerinnen und Bürger kamen mit Birgit Ernst, der Kandidatin für das Europäische Parlament ins Gespräch. Der Bürgermeisterkandidat der Christdemokraten in Löhne, Borzoo Afshar sowie der Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Herford, Dr. Tim Ostermann diskutierten gemeinsam mit Ernst kontrovers über Europa.

Danke für 39 Jahre!!!

Elamr Brok unser Mister Europa

Lieber Elmar Brok,

nach mehr als 39 Jahren hast Du nun Deine letzte Rede in Brüssel gehalten. Wieder hast Du bewiesen wie wichtig Dir Europa und der Zusammenhalt der Länder ist.

"Lasst uns dieses Europa nicht zerstören. Nationalismus heißt Krieg. Lasst uns dies immer im Auge behalten."

Keiner spricht Sätze aus wie Du. Danke für Deine Arbeit in Brüssel und Deine Unterstützung für mich.

Deine Birgit

Kreisversammlung der Senioren-Union Gütersloh

Birgit Ernst zu Gast bei der Kreisversammlung der Senioren-Union Gütersloh

"Wer am 26. Mai  nicht wählt, wählt den Falschen."
So die Worte von Birgit Ernst bei der Kreisversammlung der Senioren-Union ihn Gütersloh. Gemeinsam mit Landrat Seven-Georg Adenauer, Bürgermeister Henning Schulz  und Helge Benda, Landesvorsitzender der Senioren-Union NRW war Birgit Ernst als Gast geladen.


Frühlingsfest in Werther

Birgit Ernst im Gespräch

Bei bestem Wetter konnte Birigt Ernst, die Kandidatin für das Europäische Parlament mit vielen Bürgern ins Gespräch kommen. Wer sie wieder in Werther treffen möchte kann am 02.05.2019 - 19:00 Uhr  in das Restaruant Sedan kommen. Dort geht es dann um das Thema "Europa vor Ort".

Sälzerkur in Salzkotten - großartige Rede von Wolfgang Bosbach

Ein starkes Deutschland braucht ein starkes Europa!

Anlässlich der diesjährigen Sälzerkur am Samstag den 06.04.2019 sprach Wolfgang Bosbach zu den über 150 Gästen in Salzkotten. Eine herausragende Rede, die mit sehendem Applaus gewürdigt wurde. Gemeinsam mit dem Landrat Manfred Müller konnte ich mit vielen Gästen des Abends ins Gespräch kommen.

Aktion "Sauberes Glacis"

CDU-Ortsunion Minden Mitte/Nord räumt auf

Die Christdemokraten der Mindener Innenstadt und der Nordstadt treffen sich am Samstag, 6. April 2019, um 10.00 Uhr an der CDU-Kreisgeschäftsstelle, Marienglacis 35, 32427 Minden.

Lob im Rinderstall

Bianca Winkelmann und CDU-Agrarausschuss besuchten mit Europa- Kandidatin Birgit Ernst den Hof Schmale

Rinder, Schweine, Pferde und eine Biogasanlage: Landwirt Volker Schmale ist mit dieser bunten Mischung auf seinem Hof unter seinen Berufskollegen fast so etwas wie ein Exot. „Die Politik macht es einem auch nicht unbedingt leicht, sich so umfangreich aufzustellen“, sagte der Varler in Richtung von Birgit Ernst.Die ostwestfälische CDU-Europakandidatin hat nun gemeinsam mit dem Kreisagrarausschuss der CDU Minden-Lübbecke um dessen Vorsitzende Bianca Winkelmann sowie weiteren Vertretern der Landwirtschaft den Traditionshof der Familie Schmale besucht.

MIT Frühjahrsdialog

Vorstellung Birgit Ernst - CDU Kandidatin für Europa

Gewohnt souverän hat sich Birgit Ernst, die Kandidatin für das Europäische Parlament in OWL den über 190 Gästen der MIT Gütersloh vorgestellt. Ralph Brinkhaus war der Hauptredner des Abends und konnte seine politischen Konzepte für die Bundes- und Europapolitik den interessierten Gästen der MIT erläutern.

Birgit Ernst - Wahlkampfauftakt zur Europawahl

Ministerpräsident Armin Laschet in Gütersloh

Mit einem klaren Bekenntnis zu Europa gab Armin Laschet den Startschuss für den Europawahlkampf der CDU im Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe. Der Ministerpräsident nutzte die Chance den 250 Teilnehmern des Kreisparteitags der CDU Gütersloh seine Sicht auf Europa zu erläutern.

Birgit Ernst auf dem Kreisparteitag der CDU Gütersloh

Europa beginnt derzeit an meinem Frühstückstisch

Die Stadthalle in Gütersloh war gut gefüllt, als Birgit Ernst ans Mikrofon trat. Bereits zu Beginn des Kreisparteitags brandete Applaus auf, als ihr Name fiel. Ralph Brinkhaus begrüßte die Kandidatin für das Europäische Parlament.

Neuer Vorsitzende in der CDU Ortsunion Minden-West

Auf der Mitgliederversammlung der CDU Ortsunion Minden-West wurde Sascha Schütte zum neuen Vorsitzenden gewählt. Die Anwesenden wählten Adelheid Traue zur stellvertretenden Vorsitzenden und Undine Brockmeyer zur Schriftführerin. 

 

Beisitzer sind Monika Häseker Meyer, Holle Niemann-Ahnefeld, Jürgen Noll, Markus Redeker, Rolf Schnitker und Ulrich Stadtmann. Der CDU Stadtverbandsvorsitzende Lennart Ulrich dankte dem scheidenden Vorsitzenden Rolf Schnitker für sein langjähriges hervorragendes Engagement. 

Die beherrschenden Themen des Abends waren der Brexit, die bevorstehende Europawahl und die Multifunktionshalle. Der neue Ortsunionsvorsitzende Sascha Schütte sprach sich dafür aus, den schon legendären Grillabend und die Reihe “Wir schauen hinter die Kulissen“ in der in Minden West ansässige Unternehmen oder Einrichtungen besucht werden, fortzuführen. 

 

Außerdem warb er für eine zahlreiche Teilnehmer der Mitglieder an den Veranstaltungen des Stadtverbandes  zur Europawahl und am 24.Stunden Lauf.

Energie- und Klimapolitik

Die Versorgungssicherheit muss gewährleistet sein.

Der Klimawandel ist eine der großen Herausforderungen der Zukunft. Um dieser zu begegnen muss eine langfristige Orientierung gegeben werden.