CDU Stadtverband Petershagen nimmt an Gottesdienst teil und ehrt im Anschluss langjährige Mitglieder

Am vergangenen Sonntag nahmen zahlreiche CDU Mitglieder am Gottesdienst für Bürger in Uniform, in der Petri KIrche Petershagen teil.Pastor Daniel Brüll wies in seiner Predigt auf die Wichtigkeit und den hohen Stellenwert der uniformierten Bürgerinnen und Bürger hin. Anschließend gab es bei Kaffee und Gebäck rege Diskussionen und Gespräche. Zu 12 Uhr ging es für die CDU Mitglieder weiter in die Gaststätte "Zum stillen Winkel" nach Ovenstädt.........

Dort begrüßte der Stadtverbandsvorsitzende Wolfgang Koopmann 38 CDU Mitglieder. Er freute sich, auch Dr. Oliver Vogt, unseren stv. Kreisvorsitzenden aus Espelkamp begrüßen zu dürfen.
Beide zusammen ehrten dann die langjährigen und treuen Mitglieder der CDU Petershagen.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:
Ulrike Busse-Vogel, Frieda Höltke, Sabine Hormann, Christa Pohlmann, Elisabeth Precht, Alfred Borgmann, Dieter Bosserhoff, Reinhard Kruse und Rainer Sieling.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:
Anneliese Beckemeier, Waltraud Eitemüller, Robert v.d. Ahe, Firedhelm Humbke und Wilfried Möhring.

Für 50 Jahre treue Mitgliedschaft wurden abschließend geehrt:
Jürgen Hannemann, Ernst Humke, Friedrich Kolle, Hans-Joachim Rauch und Heinz Trölenberg.

Nach den Ehrungen unserer Mitglieder gab es für alle ein leckeres Grünkohlessen. Auch hier wurden interessante und anregende Gespräche geführt.
Im Anschluss an das Essen ließ es sich Dirk Breves, unser derzeitiger Kämmerer und unser CDU Kandidat für die Wahl des Bürgermeisters der Stadt Petershagen im Jahr 2020, nicht nehmen alle Anwesenden zu begrüßen.

Dirk gratulierte nochmals allen Geehrten. Zudem gab er Informationen zum Planungsstand des Doppelhaushaltes 19/20 und erläuterte seine Sicht  bezüglich der durchaus positiven Entwicklung in diesem Bereich.

In geselliger Runde gab es, bis zum Ausklang der Veranstaltung noch viele weitere Gespräche.



Inhaltsverzeichnis
Nach oben